Erfolg mit HPE Greenlake

Warum sollten Sie als Partner HPE GreenLake anbieten?

Der Bedarf an Everything-as-Service Angeboten steigt, bereits heute verwenden 3 von 4 Kunden Cloud Computing.

  • IT muss flexible auf schnelle Marktveränderungen reagieren
  • Prognose ĂĽber Kapazität fĂĽr 3-5 Jahre nahezu unmöglich
  • Cloud Akzeptanz steigt auch auf dem deutschen Markt
  • Erfordernis von mobilen / geografisch verteilten IT-Zugriff
  • Cloud Computing als Kerntechnologie der Digitalisierung
  • Nicht alle Applikationen fĂĽr die Cloud (Direkte Vertriebsmodelle der Hyperscaler) geeignet
  • Hohe Anforderungen an Datenschutz, Compliance und Security
  • Menschliche Ressourcen komplett ausgelastet/ ĂĽberlastet

Die Chance fĂĽr Sie als Partner

  • Passende Infrastruktur fĂĽr die Workloads Ihrer Endkunden
  • On-Premises Betrieb statt alles in der Public Cloud
  • UnterstĂĽtzung der IT-Administratoren durch Ihre Services und bei Bedarf durch HPE
  • Mittels Monitoring erhalten Sie Ăśberblick ĂĽber die Situation Ihres Endkunden und können proaktiv unterstĂĽtzen
  • Profitieren von starken Kundenbindungseffekten durch Subscription Modelle

Beispiel-Bereiche fĂĽr Kundengewinnung:

Banken & Versicherungen:
Regulatorische GrĂĽnde erschweren Einsatz von Cloud
Gesundheitswesen:
Starker Zuwachs des Bedarfes fĂĽr Datenverarbeitung- und Speicherung
GroĂź-Einzelhandel:
Abfangen von saisonalen Kapazitätsschwankungen

Wie identifiziere ich ein potenzielles GreenLake-Projekt?

Folgende Fragen sollten Sie sich zu Ihrem Endkunden stellen:

  • Besitzt der Kunde unkalkulierbares Wachstum?
  • Hat sich der Endkunde bereits mit dem Thema Cloud beschäftigt?
  • UnterstĂĽtzt die GeschäftsfĂĽhrung IT-as-a-Service Modelle?

Welche Herausforderungen hat der Kunde?

  • Kämpft der Kunde mit Problemen verursacht durch Ăśber – bzw. Unterprovisionierung?
  • Ist das IT-Team durch Routineaufgaben zu ausgelastet?
  • Erfordert das Kerngeschäft mehr Flexibilität und Agilität der IT?
  • Stellen Ihn lange Einkaufszyklen häufig vor vermeidbare Schwierigkeiten?
  • WĂĽnscht sich Ihr Endkunde mehr Transparenz fĂĽr seinen Verbrauch und IT-Kosten?
  • Verlagerung der IT-Ausgaben von Anlagevermögen in Umlaufvermögen?

KONTAKT

kontakt

Sie möchten erfahren, wie Sie als Partner mit HPE GreenLake ein passendes As-a-Service Konzept aufbauen können? Wir beraten Sie gerne bei Ihren Fragen.

+49 89 / 4700 3002
HPE.de@tdsynnex.com

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer up-to-date und verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um HPE und HPE GreenLake