Red Hat Ansible Lightspeed mit IBM watsonx Code Assistant. Generative KI, der Ansible-Weg.

Lizenz: Adobe Stock / Marcom Schweiz

In Zusammenarbeit mit IBM präsentiert Red Hat seinen ersten kommerziellen generativen KI-Service!

Die innovative Kombination aus Red Hat Ansible® Lightspeed und IBMs watsonx Code Assistant eröffnet eine neue Dimension im Ansible Erlebnis.

Ansible Lightspeed mit watsonx Code Assistant ist ein generativer KI-Dienst, der von und für Ansible-Automatisierer, -Betreiber und -Entwickler entwickelt wurde. Er akzeptiert von einem Benutzer eingegebene Eingabeaufforderungen und interagiert dann mit IBM watsonx Foundation-Modellen, um Code-Empfehlungen zu erstellen, die auf Ansible Best Practices basieren.

Ansible Lightspeed hilft Ihnen, Fachwissen in vertrauenswürdigen, zuverlässigen Ansible-Code umzuwandeln, der über Teams und Domänen hinweg skalierbar ist. Der Service ist zwar in einem Ansible Automation Platform-Abonnement enthalten, doch ist der Kauf von IBM watsonx Code Assistant erforderlich, um den Service vollständig zu aktivieren und seine generativen KI-Funktionen freizuschalten.

Durch die Kombination von generativer KI und IT-Automatisierung kann Ansible Lightspeed mit watsonx Code Assistant Sie unterstützen:

  • Die Produktivität von Automatisierungsentwicklern zu steigern.
  • Erweiterung des Personenkreises, der Automatisierungsinhalte erstellen kann.
  • das Vertrauen in die Automatisierungscodebasis zu erhöhen.

Entdecken Sie mehr und wenden Sie sich bei Fragen an unsere TD SYNNEX Red Hat Experten!

Quelle: Red Hat, 14.12.2023


Expert Profile Image

Steven Michael Richardson
BDM & Marketing Coordination (IBM & Red Hat)
steven.richardson@tdsynnex.com
Alle Artikel des Autors