TD OPEN MPS – Nachhaltiger Supplies Service

Was ist TD Open MPS?

TD Open MPS ermöglicht es Ihnen, als Vertriebspartner von TD SYNNEX, Ihren Kunden eine effiziente und nachhaltige Lösung für die Verwaltung von Druckflotten und deren Verbrauchsmaterial anzubieten. Auf Basis einer vollautomatisierten und kosteneffizienten Drucklösung können Sie so neues wiederkehrendes Verbrauchsmaterialgeschäft generieren und gleichzeitig bestehendes Geschäft sichern.

Was sind die wichtigsten Vorteile für Sie als Reseller?

  • Proaktives Druckerflottenmanagement inkl. Gerätewarnungen
  • Multivendor-Lösung / Anbindung aller netzwerkfähigen Drucker
  • Keine Mindestvoraussetzungen oder Einstiegshürden
  • Verbrauchsabhängige Steuerung von Verbrauchsmaterialien
  • Automatisierung des Bestellprozesse bei Ihnen sowie bei Ihren Kunden
  • Keine Lagerhaltung erforderlich / Sicherung der Verfügbarkeit durch TD SYNNEX
  • Sonderpreis-Management (z.B. Verwendung von bestehenden Herstellerprojekten)
  • Zugang zu Sonderpreisen der Hersteller (z.B. Lexmark oder Epson)
  • Optimierung der Lieferwege durch Direktlieferungen an Ihre Kunden

  • Wie funktioniert TD Open MPS?

    Um TD Open MPS zu nutzen, müssen Sie lediglich einen Zugang bei TD SYNNEX beantragen. Dies können Sie ganz einfach und bequem über Ihren TD SYNNEX Ansprechpartner oder in InTouch über das Kontaktformular. Der Zugang wird Ihnen anschließend per E-Mail zur Verfügung gestellt.

    Die anschließende Einrichtung im Detail:

  • Melden Sie sich im TD Open MPS Tool an.
  • Richten Sie Kunden ein, die Sie in TD Open MPS verwalten möchten.
  • Installation eines DCAs (Data Collector Agent), zum Anzeigen der Drucker Ihrer Kunden
  • Nach abgeschlossener Einrichtung startet die Überwachung der Drucker Ihrer Kunden.
  • Bei Bedarf wird automatisch eine Bestellung für Verbrauchsmaterialien Ihrer Kunden erstellt und von TD SYNNEX verarbeitet.
  • Die Lieferung erfolgt direkt an Ihre Kunden.

  • Kurz & knapp

    Der Markt für Drucker- und Verbrauschmaterialien wird sich künftig weiterhin in Richtung Vertragsgeschäft und weg vom transaktionalen Geschäft verändern. Gleichzeitig ist es extrem schwer geworden neue Märkte zu erschließen und gleichzeitig gute Margen zu generieren. Nutzen Sie den TD SYNNEX Service TD Open MPS, um dies zu ändern! Auf diese Weise können Sie Ihren Kunden einen nachhaltigen Service zur Belieferung von Supplies bieten und durch diesen Mehrwert gleichzeitig die Kundenbindung erhöhen.

    Ihr Ansprechpartner

    TD SYNNEX Printing & Supplies Team

    Tel.: 089 4700 2299
    Mail: printing.de@tdsynnex.com

    Mehr Infos zu Open MPS finden Sie hier

    Weitere Green Business News

    Patronen Recycling bei Canon – einfach wie nie

    Nachhaltigkeit steht bei Canon schon am Anfang der Entwicklung von Tintenpatronen. Das beginnt bei der Auswahl der Materialien, über deren ...

    Weiterlesen..

    Lexmark Produkte leben länger

    Wussten Sie dass das Herz der aktuellen Lexmark Produktpalette aus einem robusten und kompakten Metallrahmen besteht? Warum ist das so? ...

    Weiterlesen..

    Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

    Als erstes Unternehmen seiner Branche hat Epson Europe 2022 eine internationale Zertifizierung für sein Nachhaltigkeitsmanagementsystem, basierend ...

    Weiterlesen..

    Nachhaltig Drucken mit der Canon PIXMA Druckerserie

    Ob zu Hause oder im Büro - die leistungsstarken und zuverlässigen Canon PIXMA Drucker bieten für jeden Bedarf hervorragende und farbenfrohe ...

    Weiterlesen..

    HP Drucksysteme mit dem Blauen Engel

    HP hat das Ziel, Dienstleistungen und Produkte anzubieten, die über ihre gesamte Lebensdauer umweltverträglich sind. Richtlinien des weltweit ...

    Weiterlesen..

    Lexmarks Nachhaltigkeitsstrategie

    Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind zentrale Unternehmenswerte für Lexmark. Die Lexmark Nachhaltigkeits-DNA ist im Produktdesign fest ...

    Weiterlesen..

    Saubere Produktion bei Xerox

    Xerox arbeitet bereits seit langem daran, in der gesamten Versorgungskette auf die Verwendung persistenter, biologisch akkumulierender und toxischer ...

    Weiterlesen..

    Brother und Cool Earth mit Projekt in Peru und Papua-Neuguinea

    Über 2.400 Hektar Regenwald konnten vor der Zerstörung bewahrt werden. ...

    Weiterlesen..

    Abfallmanagement bei Xerox

    Xerox hat es sich zur Aufgabe gemacht, Abfälle zu minimieren, Materialien wiederzuverwenden und Nichtwiederverwendbare Materialien zu recyceln. Ziel...

    Weiterlesen..

    Lexmark Sustainability

    Wichtige Zahlen und Fakten zur sozialen Verantwortung von Lexmark (CSR)...

    Weiterlesen..

    Wie Xerox den Energieverbrauch zum Schutz des Klimas senkt

    Xerox hat sich das Ziel gesetzt bis zum Jahr 2040 klimaneutral zu sein. Seit 2003, als das Unternehmen erstmalig Klimaziele formulierte, konnten ...

    Weiterlesen..

    Die Vision von Brother für 2050

    Brother engagiert sich aktiv für den Schutz des Planeten. Mit der Herstellung nachhaltiger Produkte und der Reduzierung energiebezogener Emissionen ...

    Weiterlesen..

    Ausgezeichnet: Lexmark erhält Platin-Bewertung von EcoVadis für Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit

    Die meisten internationalen Hersteller sind von CO2-neutraler Produktion und CO2-neutralen Lieferketten noch weit entfernt. Umso wichtiger ist es, ...

    Weiterlesen..

    HP unterstützt Partner mit Nachhaltigkeitsprogramm

    Das Nachhaltigkeitsprogramm HP Amplify Impact bietet Partnern die Möglichkeit, sich dem HP Engagement für Klimaschutz, Menschenrechte und digitale ...

    Weiterlesen..

    Wie Nachhaltigkeit in den vergangenen Jahrzehnten bei Lexmark in den Mittelpunkt rückte

    35 Jahre ist es her, dass der sogenannte Brundtland-Report den Begriff „nachhaltige Entwicklung“ in den allgemeinen Sprachgebrauch beförderte. ...

    Weiterlesen..

    HP veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht für 2020

    HP verfolgt das Ziel, das nachhaltigste und gerechteste Technologieunternehmen der Welt zu werden. Der Bericht zeigt die Fortschritte auf, die ...

    Weiterlesen..

    Das Tonerpatronen-Recyclingprogramm von Canon

    Wussten Sie, dass Canon schon seit 1990 ein Tonerpatronen-Recyclingprogramm betreibt? Canon übernimmt damit die Verantwortung für das Recycling und ...

    Weiterlesen..

    Das Lexmark Sammelprogramm für Altgeräte

    Der Schutz der Umwelt und die soziale Verantwortung sind tief verankert in Lexmarks Unternehmensphilosophie. Lexmark tritt daher für ein umfassendes...

    Weiterlesen..

    Nachhaltigkeit bei Lexmark

    Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind zentrale Unternehmenswerte für Lexmark....

    Weiterlesen..

    Erfolgreiches Toner Recycling bei Brother

    Unter den Begriff Kreislaufwirtschaft fasst Brother die Möglichkeiten zusammen, wie mit Kunden so zusammengearbeitet werden kann, dass die Rohstoffe ...

    Weiterlesen..

    Geringer Energieverbrauch von Lexmark Produkten

    Die Nachfrage nach Produkten, die weniger Energie verbrauchen, deshalb auch niedrigere Emissionswerte haben und daher insgesamt umweltverträglicher ...

    Weiterlesen..

    Ambitionierte Klimaschutzziele von HP – eine Zwischenbilanz

    Als einziges Technologieunternehmen erhielt HP von CDP in den Bereichen Klima, Wasser und Wäldern sowie im Supplier Engagement Leaderboard (das ...

    Weiterlesen..

    HP Planet Partners – Recyclingprogramm für Verbrauchsmaterialien

    Das Rücknahme- und Recyclingprogramm von HP Planet Partners gehört schon lange zu den erfolgreichsten Wiederverwertungsprogrammen der Branche. Durch...

    Weiterlesen..

    Reduzierung der CO2 Emissionen bei Canon

    Canon hat es sich zur Aufgabe gemacht die globale Umwelt zu schützen durch die Reduktion von CO2 Emissionen angefangen von der Beschaffung und ...

    Weiterlesen..

    Bei Epson steht der Lebenszyklus im Mittelpunkt

    Von der ersten Entwicklung bis zum Recycling: Jedes Epson-Produkt wird im Hinblick auf eine nachhaltige Lebensdauer konzipiert. Diese Denkweise ist ...

    Weiterlesen..

    Brother und Cool Earth unterstützen Regenwaldprojekte

    Brother International Europe unterstützt Cool Earth seit mehr als zehn Jahren. Cool Earth ist eine mehrfach ausgezeichnete ...

    Weiterlesen..

    Umweltvision 2050 & 100% Strom aus erneuerbaren Quellen

    In seiner Umweltvision 2050 stellt Epson klare Meilensteine und Ziele für die kommenden drei Jahrzehnte auf. Epson hat sich dazu verpflichtet, bis ...

    Weiterlesen..

    Erfolgsgeschichte – Canon

    Canon hat frühzeitig die Notwendigkeit der Produktion von Verbrauchsmaterialien ohne Deponieabfälle erkannt und gehandelt. Bereits 1990 wurden ...

    Weiterlesen..

    So funktioniert Recycling bei Canon

    Um begrenzte Ressourcen effektiv zu nutzen, wird versucht, Ge- und Verbrauchsprodukte wie Tintenpatronen, Toner und Kartuschen in einem aufwändigen ...

    Weiterlesen..

    Geplante Langlebigkeit mit Lexmark Geräten

    Lexmark Geräte sind bewusst für eine lange Lebensdauer konstruiert und müssen dadurch viel seltener ersetzt werden....

    Weiterlesen..

    Spannende Kreativaktion von Canon – #Make more of it

    Für seine PIXMA Druckerserie bietet Canon nicht nur Highend-Fotopapiere für professionelle Ausdrucke an, sondern unterschiedlichste Papiersorten, ...

    Weiterlesen..

    Die neue Canon MAXIFY-Klasse: jetzt mit MegaTank Technologie 

    Entdecken Sie jetzt die aktuellen Ergänzungen der MAXIFY Druckerserie, darunter die ersten MAXIFY Modelle mit MegaTank Technologie, bei der sich die ...

    Weiterlesen..

    Nachhaltiges Drucken bei HP

    Das Ziel von HP ist es, das HP Instant Ink und HP Managed Print Services bis zum Jahr 2025 kohlenstoffneutral sind....

    Weiterlesen..